Anschlusskasten in 1.4571 (V4A)


  • Anschlusskasten_V2A_1.4571_Tunnelüberwachung


    Der Anschlußkasten besteht aus V4A (1.4571) und setzt sich aus einem Gehäuse mit Deckel zusammen. Im Inneren ist eine Montageplatte aus Hart-PVC. Die Größe des Gehäuses ist 400x250x120 mm (LxBxH).

    Das Gehäuse und der Deckel werden gekantet, verschweißt und verschliffen. Der Deckel wird mit unverlierbaren Schrauben über eine Dichtung mit dem Gehäuse verschraubt. Im Inneren des Gehäuses wird eine Hart-PVC Platte mit Distanzbolzen  an der Rückwand verschraubt. Darauf können die einzelnen elektrischen Elemente montiert werden.

    An den beiden kurzen Aussenseiten werden Winkel mit Bohrungen zur Befestigung an der Mauer angeschweißt.

    Das Gehäuse entspricht IP 66


    Andere Größen auf Anfrage.